Willkommen

Der Chor der Studienstiftung München wünscht ein frohes neues Jahr 2020!

Ihr habt Interesse, im neuen Jahr in unserem Chor mitzusingen? Unseren aktuellen Projektaufruf findet ihr unter Aktuelles.

Aktuelles

Neues Projekt

Wir starten im Januar mit unserem neuen Programm. Die erste Probe findet am 07.01.2020 statt. Geprobt wird Antonio Vivaldis Magnificat RV 610 und Gloria in D RV 589.

Wer gerne singt und Musik macht, ist herzlich willkommen! Wir proben jeden Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr im Alten Hörsaal der Hauner’schen Kinderklinik am Goetheplatz (Eingang Lindwurmstraße 4; beim Pförtner nach dem Weg fragen!).

Unseren aktuellen Projektaufruf findet ihr hier.

Chor der Studienstiftung in München

Der Münchner Studienstiftungschor ist ein musikbegeistertes Laienensemble aus ehemaligen und aktuell Geförderten der Studienstiftung des deutschen Volkes und weiteren Freunden der Musik. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat der Chor zahlreiche gut besuchte Konzerte gestaltet – mal in Eigenregie, mal zusammen mit dem Symphonieorchester der Studienstiftung. Zu den gemeinsam aufgeführten Werken gehören unbekanntere Stücke wie das Madrigal für Chor und Orchester Der Sturm von Joseph Haydn und das Singspiel Die Zwillingsbrüder von Franz Schubert. Mit der Aufführung von Georg Friedrich Händels Acis und Galatea in Bearbeitung von W.A. Mozart kam unter Leitung von Martin Wettges auch eine beliebte Oper auf die Bühne. Darüber hinaus verfolgt der Münchner Studienstiftungschor zahlreiche eigene Projekte: begleitet von Studierenden der Musikhochschule München und prominenten Solist*innen der süddeutschen Early Music Scene, führten wir Kantaten aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium und G. F. Händels Messiah auf, wie auch Madrigale von John Dowland bis Claudio Monteverdi. Mit Werken wie Gioachino Rossinis Petite Messe solennelle, J. S. Bachs Johannespassion, The Fairy Queen von Henry Purcell und dem Oratorio de Noël von Camille Saint-Saëns erweiterten wir unser Gesangrepertoire. Darüber hinaus verstärkten wir 2012 den Brixener Akademiechor der Studienstiftung bei der Aufführung von Gustav Mahlers Auferstehungssinfonie im Herkulessaal der Münchner Residenz.

Wir proben jeden Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr im Hörsaal der Hauner’schen Kinderklinik am Goetheplatz (Eingang Lindwurmstraße 4). Wer gerne singt und Musik macht, ist herzlich willkommen!

Ihr habt noch Fragen? Dann könnt ihr uns einfach per E-Mail erreichen.

Wer dirigiert?

Constantin Baedeker (seit 2018)

Seit Februar 2018 wird der Chor von Constantin Baedeker geleitet. Schon als Fünfjähriger begann er mit dem Klavierspiel und erhielt seinen ersten Dirigierunterricht bei Prof. Andreas Puhani. Seit 2014 als Stipendiat im Max-Weber-Programm der Bayerischen Staatsregierung gefördert, studiert er an der Hochschule für Musik und Theater München Lehramt an Gymnasien für Musik mit Profilfach Dirigieren. An der Musikhochschule erlernte Constantin Baedeker bei Prof. Gerd Guglhör Stimmphysiologie und Chordirigieren, später bei Prof. Christoph Adt und Prof. Lancelot Fuhry Orchesterdirigieren. Er gibt regelmäßig Konzerte als Pianist und Begleiter in wechselnden kammermusikalischen Besetzungen. Constantin Baedeker macht durch seine mitreißende Art Vokalmusik mit und ohne Instrumentalbegleitung für Chorsänger und Konzertbesucher gleichermaßen intensiv erlebbar. Unter seiner Leitung konnten bereits zwei Projekte zusammen mit dem Studienstiftungsorchester verwirklicht werden: die Purcell-Oper Dido & Aeneas, und das Oratorio de Noël von Camille Saint-Saëns. Darüber hinaus gestaltete er unter dem Titel Waldesnacht ein anspruchsvolles A-cappella-Konzert mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms und Robert Schumann.


Prof. Michael Schopper (2008-2017)

Zuvor stand der Studienstiftungschor zehn Jahre lang unter der Leitung von Prof. Michael Schopper. Nach seiner Zeit bei den Regensburger Domspatzen studierte er als Stipendiat der Studienstiftung an der Musikhochschule München. Der erste Preis im internationalen Musikwettbewerb der ARD war Auftakt einer Sängerkarriere von Weltformat. Als Professor lehrte er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt. 2008 verwandte er seine vielfältige Erfahrung zum Aufbau des Chores und formte ihn mit großer Hingabe zu einem schillernden Klangkörper. Dabei prägte er ihn ganz besonders durch seine Liebe zur alten Musik. Höhepunkte unter seiner Chorleitung waren die Aufführungen von Kantaten aus Bachs Weihnachtsoratorium, Händels Messiah, Händels Acis und Galatea sowie Bachs Johannespassion. Ein besonderes Anliegen war ihm in den vielen Jahren stets die sängerische Ausbildung der Chormitglieder.

Rückblick


Projekte 2019

Weihnachtskonzert

Johann Sebastian Bach: Konzert für Oboe d'amore A-Dur BWV 1055R
Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël op. 12

Aufführende:

Chor der Studienstiftung München
Instrumentalisten des Symphonieorchesters der Studienstiftung München

Eva Kristl, Oboe d'amore
Frauke Schwarz, Sopran
Charlotte Schmidt, Mezzosopran
Friederike Lutz, Alt
Christoph Birgmeier, Tenor
Jonathan Picht, Bariton
Marika Cecilia Riedl, Harfe
Matthias Pernpeintner, Orgel

Musikalische Leitung: Constantin Baedeker

Wo: Ev.-Luth. Christuskirche, München-Neuhausen
Wann: Dienstag, 10. Dezember 2019, 20 Uhr
Plakat: Plakat


Waldesnacht

Weltliche A-cappella-Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms und Robert Schumann
3 Romanzen für Oboe und Klavier op. 94 von Robert Schumann

Chor der Studienstiftung München
Eva Kristl, Oboe
Constantin Baedeker, Chorleitung und Klavier

Wo: Franziskussaal (St. Gabriel), Braystr. 15, 81677 München
Wann: Dienstag, 23. Juli 2019, 19:30 Uhr
Plakat: Plakat


Chor- und Orchesterkonzert: Französische Klänge der Mystik und Romantik

Gregorianischer Choral: Requiem
Introitus

Frank Martin (1890 - 1974):
Messe für Doppelchor a cappella
Kyrie

Alexandre Guilmant (1837 - 1911):
Symphonie für Orgel und Orchester, Nr. 1 , d-moll, op. 42

Maurice Duruflé (1902 - 1986):
Requiem für Solisten, Chor, Orchester und Orgel, op. 9, 1947

Christoph Schönfelder: Orgel
Susan Zarrabi: Mezzosopran
Benedikt Eder: Bariton
Chor und Symphonieorchester der Studienstiftung des deutschen Volkes in München
Medizinerchor
Dirigent und künstlerischer Leiter: Aris Alexander Blettenberg
Einstudierung Chöre: Anna Ziegelmeir und Constantin Baedeker
Einstudierung Bläser: Ralf Ebner
Texte Programmheft: David Reißfelder

Aufführungen:

Konzert St. Maximilian München, 6. April 2019
Konzert Hochschule für Musik und Theater München, 7. April 2019

Plakat: Plakat


Projekte 2018

Dido & Aeneas

Henry Purcell: Dido und Aeneas, Oper in drei Akten

Aufführende:

Chor der Studienstiftung München
Instrumentalisten des Symphonieorchesters der Studienstiftung München
Tänzerinnen des Centre-Ballet im Karlshof

Thea Schuette, Dido
Roland Schilling, Aeneas
Charlotte Schmidt, Sorceress
Anna-Maria Haberberger, Belinda
Eva Kristl, Cembalo

Musikalische Leitung: Constantin Baedeker

Wo: Kolping-Ausbildungszentrum St. Theresia
Wann: Montag, 22. Oktober 2018, 20 Uhr
Plakat: Plakat


Projekte 2017

Johannespassion

J.S. Bach: Johannespassion

Aufführende:

Chor der Studienstiftung in München

Solisten der Schola Cantorum Basiliensis:
Prof. Gerd Türk, Tenor - Evangelist
Prof. Ulrich Messthaler, Bass - Christus
Jan Börner, Altus
Solisten des Chores:
Malin Eiband, Sopran
Florian Eggers, Bass - Pilatus u.a.
Sebastian Löffler, Bass

Orchester BEO (Bach-Ensemble Olching) unter der Leitung von Prof. Michael Eberth, Orgel & Basso continuo

Musikalische Leitung: Prof. Michael Schopper

Wo: Ev.-Luth. Christuskirche, München-Neuhausen
Wann: Sonntag, 05. März 2017, 16 Uhr
Plakat: Plakat


Projekte 2016

Petite Messe Solennelle

137. Eleven-Eleven Matinee.:
Gioachino Rossini: Petite Messe Solennelle

Aufführende:

Chor der Studienstiftung in München

Malin Eiband, Sopran
Heinrich Hartmann, Tenor
Sebastian Löffler, Bass
Cornelius Greither und Alex Schreiber, Klavier und Harmonium

Musikalische Leitung: Prof. Michael Schopper

Wo: KOM - Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Olching
Wann: Sonntag, 26. Juni 2016, 11:11 Uhr


Kontakt

Neue Mitsänger aus dem Kreise der aktiven und ehemaligen Stipendiaten sowie deren Freunde und sonstige Interessierte sind immer herzlich willkommen! Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Organisation / Kontakt für Interessenten:

Sidney Sebald kontakt@studienstiftungschor-muenchen.de

Chorleiter:

Constantin Baedeker chorleitung@studienstiftungschor-muenchen.de

Studienstiftungsorchester:

kontakt@studienstiftungsorchester.de
http://www.studienstiftungsorchester.de/